Osterkonzert

Festliche Musik für Trompete und Orgel

 
 
Ostermontag, 2. April 2018, 16 Uhr
Klosterkirche Roggenburg
12 / 9 Euro *
Veranstalter: Bildungszentrum für Familie, Umwelt und Kultur

Karten sind am Veranstaltungstag ab ca. 15 Uhr an der Konzertkasse in der Klosterkirche erhältlich!

Österliche Musik von A. Vivaldi, G. Finger, G. P. Telemann u.a.

Florian Klingler, Trompete
Thomas Seitz, Trompete
Peter Bader, Orgel

Das berühmte Trompetenkonzert in C-Dur des Komponisten Antonio Vivaldi bildet zusammen mit der Sonate in C-Dur des Innsbrucker Konzertmeisters Gottfried Finger den Mittelpunkt des Konzertes. Weitere Höhepunkte des Konzertes bilden das Concerto in B von Georg Philipp Telemann und die Sonate in D-Dur von Petronio Franceschini mit ihren Echos. 
Weitere festliche Musik aus der Osterzeit rundet das Konzert ab.

Peter Bader studierte an der Hochschule für Musik Nürnberg-Augsburg und war Kirchenmusiker in Herz Jesu, Augsburg. Seit 2006 ist er Chordirektor und Organist an der Basilika St. Ulrich und Afra Augsburg.

Florian Klingler, geboren 1977, studierte Konzertfach in Innsbruck. Er spielte in verschiedenen Orchestern und unterrichtet seit 2016 an der Anton-Bruckner-Universität Linz.

Thomas Seitz, geboren 1972, studierte Trompete am Leopold-Mozart-Konservatorium Augsburg. Ein weiterführendes Studium beendete er mit der künstlerischen Diplomprüfung. Er gastierte als Solist in Rom, New York, München, Stuttgart und weiteren europäischen Städten.
 

 
* Ermäßigter Eintrittspreis für Schüler, Studenten, Freiwilligendienstleistende, Menschen mit Behinderung, Azubis mit Azubi-Card, Jugendleiter mit Card und Inhaber der Ehrenamtskarte.
Schließen
Deutsch English Română České Español Française Magyar Italiano Hrvatski Polska Português