ZURÜCK

Kunst zeigen!

Früher war das Haus für Kunst und Kultur oder der sogenannte „Prälatengarten" ein Wirtschaftsgebäude des Klosters. Nach einer 3-jährigen Sanierungsphase erstrahlt das historische Bauwerk im neuen Licht. Die Stuckdecke des Stuckateurs „Gaspare Molla" (18. Jh.), die fast vollständig rekonstruiert werden konnte, verleiht dem Gebäude zusätzlichen Charme.

Heute werden die hellen und freundlichen Räume für Kunstausstellungen und Kunstkurse genutzt.

Leider findet 2020 keine Kunstausstellung im Haus für Kunst und Kultur statt.

 
 
 

Klostermuseum Roggenburg

Im Klostermuseum wird die schwäbische Klosterkulutr am ehemaligen Reichsstift Roggenburg aufgezeigt. Im Mittelpunkt der Daueraustellung stehen Kunstschätze des Barock.
 
Öffnungszeiten des Klostermuseums:
Donnerstag und Freitag, 14 bis 17 Uhr (von April bis Oktober)
Samstag, Sonntag und Feiertags, 14 bis 17 Uhr
 
Führungen nach Terminvereinbarung unter Tel. (07 31) 70 40 -1018