ZURÜCK

22. Roggenburger Öko-Markt

Ein genussvoller Tag vor historischen Klostermauern.

Roggenburger Öko-Markt

Samstag, 17. September 2022
10 bis 17 Uhr
 
Veranstalter:
Bildungszentrum für Familie, Umwelt und Kultur
Bund Naturschutz - Kreisgruppe Neu-Ulm/Weißenhorn
 
Eintritt:
Erwachsene 4 Euro
Kinder frei

 
 
 

Auf dem Roggenburger Öko-Markt bieten regionale Aussteller ihre Waren an. Im Mittelpunkt stehen an diesem Markttag Bio-Produkte aus der Region rund um die Themenfelder Wohnen, Essen und Energie. Daneben werden schöne und nützliche Dinge von regionalen Handwerksbetrieben angeboten. Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich auch gesorgt: Bio-Bauern der Umgebung und regionale Brauereien verköstigen Sie gern.
 
Von 10 bis 17 Uhr bietet der malerische Prälatenhof des Klosters Roggenburg den perfekten Schauplatz für das farbenfrohe Herbsttreiben. Für Kinder ist ein buntes Rahmenprogramm geboten.
 
Am Stand des Bildungszentrums dreht sich in diesem Jahr alles um unsere Ernährungsstile und ihre Auswirkungen auf die Umwelt. Wie kann eine zukunftsorientierte und nachhaltige Ernährung aussehen, die schmeckt, das Klima schont und neben der ökologischen auch eine soziale Verantwortung übernimmt? Diese Fragen werden wir spielerisch und mit Genuss am Stand des Bildungszentrums mit großen und kleinen Gästen beantworten.