ZURÜCK

Roggenburger Sommer 2019

Orgelkonzert

Domorganist Prof. Markus Eichenlaub, Kaiserdom Speyer

 

Sonntag, 13. Oktober 2019, 16 Uhr
Klosterkirche Roggenburg
12 /10 Euro *
Veranstalter: Verein der Freunde des Klosters Roggenburg e.V.
 
Mit Werken von Johann Sebastian Bach, Sigfrid Karg-Elert, Petr Eben, André Fleury
 
Prof. Markus Eichenlaub, geboren 1970, ist Domorganist am Kaiser- und Mariendom zu Speyer. Seit 2010 ist er als Domorganist für die gesamte liturgische und konzertante Orgelmusik verantwortlich und leitet als Diözesankirchenmusikdirektor und Leiter des Bischöflichen Kirchenmusikalischen Instituts die kirchenmusikalischen Geschicke auf Bistumsebene.
 
Den musikalischen Grundstein legte schon früh sein Vater, der ihn im Klavierspiel unterrichtete und ihm die Welt des Chorsingens eröffnete. An den Hochschulen in Karlsruhe, Hamburg und Stuttgart vervollkommnete er sein Spiel bei seinen Lehrern Kay Johannsen, Pieter van Dijk und Jon Laukvik. 10 Jahre lang unterrichtete er als junger Professor an der Essener Folkwang Universität.
 
Musikalische Basis, den Schwerpunkt seines Wirkens und Ausgangspunkt für überregionales Schaffen bildete die Tätigkeit als Domorganist am Hohen Dom zu Limburg von 1998 bis 2010, wo er das vollständige Orgelwerk von Johann Sebastian Bach in einem Zyklus von 16 Konzerten aufführte. 2012 brachte er im Dom zu Speyer erstmalig alle zehn Orgelsymphonien von Charles-Marie Widor zu Gehör.
 
Seine weltweite Konzerttätigkeit, zahlreiche Auszeichnungen und Preise bei internationalen Wettbewerben zeugen von seinem künstlerischen Schaffen und seiner Repertoirevielfalt.

 

 
 
 

Weitere Informationen und Kartenvorverkauf unter Tel. (0 73 00) 96 11 -550 oder per E-Mail.

 

* Ermäßigter Eintrittspreis für Schüler, Studenten, Freiwilligendienstleistende, Menschen mit Behinderung, Azubis mit Azubi-Card, Jugendleiter mit Card und Inhaber der Ehrenamtskarte.