ZURÜCK

Roggenburger Sommer 2021

Das Osterkonzert findet unter Einhaltung der geltenden Hygienerichtlinien und der aktuellen behördlichen Auflagen statt.

ABGESAGT - Osterkonzert

Österliche Musik für Trompete und Orgel

 
 
 

Aufgrund der aktuellen Situation kann das Osterkonzert nicht wie geplant stattfinden.
 
Stattdessen findet zur gleichen Zeit eine österliche kirchenmusikalische Feierstunde mit Trompete und Orgel als Andachtsgottesdienst statt.
 
Der Eintritt hierzu ist frei, Spenden werden erbeten.
 
Anmeldung bitte im Kath. Pfarramt Roggenburg unter Tel. (0 73 00) 96 00 -950.

 
 
 

Ostermontag, 5. April 2021, 16 Uhr
Klosterkirche Roggenburg
15 / 12 Euro *
Veranstalter: Bildungszentrum für Familie, Umwelt und Kultur
 
Mit österlichen Werken von Georg Philipp Telemann, Johann Sebastian Bach, Jeremiah Clarke u.a.
 
Thomas Seitz, Trompete
Marius Herb, Orgel
 
Thomas Seitz, geboren in Ichenhausen, studierte Trompete am Leopold-Mozart-Konservatorium in Augsburg und an der Hochschule für Musik in München. Ein weiterführendes Studium beendete er mit der künstlerischen Diplomprüfung. Er gastierte als Solist in Rom, New York, München, Stuttgart und weiteren europäischen Städten. Derzeit ist er Dozent am Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg, gefragter Somist und Gastprofessor bei Festivals sowie Trompetenlehrer / Fachbereichsleiter an der Verband-Musikschule Langenau.
 
Marius Herb, geboren in Augsburg, wurde 2013 im Förderprogramm für junge Organisten in Augsburg aufgenommen. 2015 erhielt er beim Wettbewerb „Jugend musiziert" auf Bundesebene einen 3. Preis und wurde im Jahr darauf von der Stiftung „Yehudi Menuhin Live Music Now" als Stipendiat aufgenommen. Seit Oktober 2016 studiert er Kirchenmusik an der Hochschule für Katholische Kirchenmusik und Musikpädagogik in Regensburg und seit 2018 zusätzlich das Konzertfach Orgel.
Er erspielte sich 2019 als jüngster Teilnehmer den 1. Preis beim Internationalen Orgelwettbewerb der Hochschule für Musik und Tanz Köln in Kooperation mit der Historischen Stadthalle Wuppertal.

 
 
 

Weitere Informationen und Kartenvorverkauf unter Tel. (0 73 00) 96 11 -550 oder per E-Mail an kartenreservierung@kloster-roggenburg.de
 
* Ermäßigter Eintrittspreis für Schüler, Studenten, Menschen mit Behinderung, Freiwilligendienstleistende, Azubis mit Azubi-Card, Jugendleiter mit Card und Inhaber der Ehrenamtskarte.