ZURÜCK

Roggenburger Sommer 2021

Das Konzert findet unter Einhaltung der geltenden Hygienerichtlinien und der aktuellen behördlichen Auflagen statt.

ABGESAGT - „LICHT und SCHATTEN“

Chorkonzert mit dem Bachchor Karlsruhe mit Werken aus vier Jahrhunderten

 
 
 

Aufgrund der aktuellen Situation muss das Konzert leider abgesagt werden!

 
 
 

Christi Himmelfahrt, 13. Mai 2021, 16 Uhr
Klosterkirche Roggenburg
15 / 12 Euro *
Veranstalter: Bildungszentrum für Familie, Umwelt und Kultur
 
Der Bachchor Karlsruhe präsentiert ein thematisch interessantes und spannendes Programm mit ausgefallenen und selten zu hörenden Werken. Beginnend mit einer proklamatorischen Vertonung des ersten Schöpfungstags von Aaron Copland „In the Beginning" und Motetten von Felix Mendelssohn Bartholdy, Edward Elgar und Eric Whitacre zeichnet das Programm nicht nur den Tagesverlauf von Tag und Nacht nach, sondern beleuchtet auch die Dichotomie von Hell und Dunkel im menschlichen Leben.
 
Der Bachchor Karlsruhe ist der älteste und größte Oratorienchor der Stadt Karlsruhe, bekannt für seine oft ausgefallenen Programme mit unbekannten, aber lohnenden Werken. Zahlreiche oratorische Erstaufführungen mit Werken unterschiedlicher Epochen konnte der Chor in Karlsruhe aufführen. Darüber hinaus führten etliche Konzertreisen den Chor in bedeutende Kirchen und Dome Deutschlands wie den Berliner Dom, den Braunschweiger Dom, die Thomaskirche Leipzig und viele andere.
Der junge Organist Leon Tscholl begleitet den Bachchor Karlsruhe unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Christian-Markus Raiser.

 
 
 

Weitere Informationen und Kartenvorverkauf unter Tel. (0 73 00) 96 11 -550 oder per E-Mail an kartenreservierung@kloster-roggenburg.de
 
* Ermäßigter Eintrittspreis für Schüler, Studenten, Menschen mit Behinderung, Freiwilligendienstleistende, Azubis mit Azubi-Card, Jugendleiter mit Card und Inhaber der Ehrenamtskarte.