ZURÜCK

Einkehrtage für Kommunionkinder

im Kloster Roggenburg

Die Erstkommunion ist für Kinder ein großartiges Ereignis. Sie treffen sich im Vorfeld in ihren Kommuniongruppen, lauschen fasziniert den Geschichten von Jesus, gestalten ihre Kommunionkerzen und erleben wahre Gemeinschaft. Doch nach der Erstkommunion endet zumeist diese intensive Form des gemeinschaftlichen Redens und Nachdenkens über Jesus und den Glauben.
 
Damit die Kinder ihre religiösen Erlebnisse und Erfahrungen auch nach der Erstkommunion kommunizieren können, laden wir Kommuniongruppen ein, einen gemeinsamen und gemeinschaftsstiftenden Tag in klösterlicher Umgebung zu verbringen.
Beim gemeinsamen Basteln, Singen, Lauschen, Essen und Trinken oder bei einer spannenden Klosterrallye erleben die Erstkommunionkinder noch einmal, was es bedeutet, Freude am Glauben zu empfinden.
 
Der genaue Ablauf sowie die inhaltliche Gestaltung können gerne mit den Referenten abesprochen und auf die jeweilige Gruppe abgestimmt werden. Fragen Sie einfach nach!

 
 
 

Terminvereinbarung unter Tel. (0 73 00) 96 11 -0 oder per E-Mail.
 
Beginn/Ende:
9.30 bis 16 Uhr oder 9 bis 12 Uhr
Leitung:
Karin Bertele und das Team des Bildungszentrums
Mitzubringen:
Wetterfeste Kleidung, gutes Schuhwerk
Kursgebühr pro Person:
halber Tag (3 Stunden) 5 Euro
(2 Begleitpersonen frei)
Tagespauschale inkl. Verpflegung 21 Euro
Begleitpersonen 15 Euro