ZURÜCK

Tatort www - Hacker bei der Arbeit

Vortrag Erwin Markowsky

Dienstag, 9. April 2019
18 Uhr für Jugendliche (12 bis 27 Jahre)
20.15 Uhr für Eltern
Bildungszentrum Roggenburg
Veranstalter: Gemeinde Roggenburg und Jugendforum Roggenburg
Eintritt frei

 

Kinder und Jugendliche im Internet? Aber sicher!

Viele Chancen, aber auch Gefahren - das Internet ist ein zweischneidiges Schwert.
Zwei speziell für Jugendliche & Junge Erwachsene und Eltern konzipierte Vorträge zweigen, wie man sich sicher in der digitalen Welt bewegt:
 
18 Uhr für Jugendliche & Junge Erwachsene
20.15 Uhr für Eltern
 
Abzocke, Datenschutz, soziale Netze und illegale Downloads sind nur einige der Themen des Vortrags. Aktuelle Fälle werden vorgestellt, beispielsweise zu Mobbingfällen oder gehackten Webcams von Mädchen, die in intimsten Situationen unbemerkt beobachtet wurden. Auch die Geldstrafen von mehreren tausend Euro, die bei illegalen Musik-Downloads bereits verhängt wurden, werden thematisiert.
 
Der Profi-Hacker der Firma 8com demonstriert dort unter anderem, wie schnell sich Kennwörter knacken lassen. Vor den Augen des Publikums übernimmt er außerdem die Kontrolle über einen Laptop bzw. dessen Webcam. Glücklicherweise zeigt er anschließend auch, wie man sich vor gefährlichen Cyber-Attacken schützen kann.
 
Außerdem geht es um folgende Themen:
  • Handy & Computer
  • Soziale Nezte
  • Cybermobbing und -grooming
  • Computer- und Internetsicherheit
  • Illegale Downloads und Abzocke

 

Die Sicherheitsexperten der 8com wissen aus langjähriger Erfahrung, welches Gefahrenpotenzial die digitale Welt für junge Internetnutzer bereithält. Mit eindrucksvollen Live-Hacking-Vorträgen klären sie ihre Zuhörer über die Gefahren und Risiken der digitalen Medien auf.