ZURÜCK

Großer Erziehungsvortrag

Der Erziehungsvortrag findet unter Einhaltung der geltenden Hygienerichtlinien und der aktuellen behördlichen Auflagen statt.

Warum Raben die besseren Eltern sind

„10 Jahre Großer Erziehungsvortrag“ - mit Dr. Jan-Uwe Rogge

Dr. Jan-Uwe R0gge

Montag, 25. Oktober 2021, 19.30 Uhr
Festsaal des Klostergasthofs Roggenburg
Karten zu 5 Euro (erm. 3 Euro) erhältlich *
 
Eine Kooperationsveranstaltung mit der Bildungsregion Landkreis Neu-Ulm und der Volkshochschule im Landkreis Neu-Ulm.

 
 
 

Rabeneltern - das ist ein geläufiges Schimpfwort, wenn sich Vater und Mutter nicht genügend um ihre Kinder kümmern. Dabei kümmern sich die Raben sehr wohl um den Nachwuchs, lassen allerdings rechtzeitig los.
Das Loslassen und Halt geben ist ein zentrales Thema in der Erziehung. Das ist nicht neu!
'Hänschen klein, geht allein in die weite Welt hinein...', so beginnt ein Kinderlied, das vom Auszug der Kinder in die Welt erzählt. 'Aber Mutter weinet sehr, hat ja nun kein Hänschen mehr.' So schließt dieses Lied und beschreibt die Traurigkeit der Eltern, wenn Kinder ausgezogen sind. Die Erziehung und Beziehung zu Kindern verläuft  in der Spannung zwischen Haltgeben und Loslassen, Kinder Erfahrungen machen zu lassen und ihnen zugleich eigene Wege zu ermöglichen.
 
Sucht man einen Referenten für Erziehungsfragen, kommt man an ihm nicht vorbei. Dr. Jan-Uwe Rogge, der vor 10 Jahren die Reihe „Großer Erziehungsvortrag" als Kooperationsveranstaltung mit der Bildungsregion Landkreis Neu-Ulm und der Volkshochschule im Landkreis Neu-Ulm eröffnete, kommt auch in diesem Jahr nach Roggenburg, um uns auf unterhaltsame Weise das Thema Erziehung näher zu bringen. Der redegewandte Referent schafft es immer wieder, die Zuschauer zu informieren und sich in der ein oder anderen beschriebenen Rolle wiederzuerkennen. Dabei schafft seine Art Themen zu vermitteln, ohne den Zeigefinger zu erheben, eine einzigartige Atmosphäre. All dies gelingt ihm auf eine humorvolle Art, bei der man immer wieder Schmunzeln und Lachen kann.
 
Dr. Jan-Uwe Rogge ist einer der erfolgreichsten Autoren zu den Themen Kinder und Erziehung Deutschlands. Seit über 30 Jahren beschäftigt sich Dr. Jan-Uwe Rogge mit Erziehungsthemen und dokumentiert seine Ideen und Tipps zu Erziehung in seinen Büchern, auf CDs, DVD und in unzähligen Vorträgen.

 
 
 

Weitere Informationen und Kartenvorverkauf unter Tel. (0 73 00) 96 11 -550, per E-Mail an kartenreservierung@kloster-roggenburg.de oder über unseren Online-Veranstaltungskalender.
 
* Ermäßigter Eintrittspreis für Schüler, Studenten, Freiwilligendienstleistende, Menschen mit Behinderung, Azubis mit Azubi-Card, Jugendleiter mit Card und Inhaber der Ehrenamtskarte.