ZURÜCK

Das Kriminal Dinner im Klostergasthof

DEUTSCHLANDS GRÖSSTE KRIMI THEATER AUSWAHL

 

Mord und Tod- Die 3 von der Zapfsäule

 

16. November 2019 um 19 Uhr

 

 

 

Das kleine niederbayrische Dorf Köln erregt durch sein ganzjähriges Faschingsplagiat weltweit Aufsehen. Der Mittelpunkt des Dorfes ist die Gastwirtschaft „Zur Zapfsäule", eine weit über die Stadtgrenzen bekannte Kneipe, die dem grimmigen Heimgard Zapf gehört. Dieser stirbt eines Tages ganz unerwartet und gewaltsam in der Stammtisch-Stube. Die Ermittler von der Polizei Köln i.B. tappen völlig im Dunkeln und rufen daher die Soko „Gäste" zusammen. Übernehmen Sie die Ermittlungsarbeiten: Beweisstücke untersuchen und Verdächtige befragen. Stellen Sie sicher, dass der Täter am Schluss hinter Schloss und Riegeln sitzt!

 

SAMSTAG, 16. November 2019           Preis: 79,- pro Person          Einlass um 18.30 Uhr         Beginn um 19 Uhr

 
 
 

Zwischen den Akten wird Ihnen ein köstliches 3-Gänge-Menü serviert.

 
 
 

Sind Sie auf der Suche nach einem passenden Geschenk? Etwas Besonderes, etwas Spannendes und Einzigartiges soll es sein? Dann überraschen Sie Ihren Partner, Ihre Familie oder Freunde mit einem Krimidinner im Klostergasthof Roggenburg! Wir bieten Ihnen praktische Geschenkgutscheine, die jeder Krimibegeisterte lieben wird! Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Freude beim Verschenken!

Gerne nehmen wir Ihre Reservierung auch

per E-Mail oder

per Telefon unter (0 73 00) 9 21 92-0 an.

 

Klostergasthof Roggenburg