ZURÜCK

Corona-Informationen

Wir freuen uns sehr, dass wir unsere Gastronomie nun  wieder öffnen dürfen.
 
Auch wir müssen dabei die allgemeinen Regelungen und Vorgaben der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung umsetzen und bitten Sie, diese einzuhalten.
 
Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung!

 
 
 

Folgende Regelungen müssen derzeit umgesetzt werden

Mindestabstand von 1,5 m
Wir bitten Sie, wann immer möglich, den Mindestabstand gegenüber anderen Gäste und den Mitarbeitern einzuhalten.
 
Maskenpflicht
Auf dem Weg zu Ihrem Tisch, sowie auf dem Weg zu und in den Sanitärbereichen gilt eine Maskenpflicht (medinzinische Maske oder FFP2-Maske).
Am Tisch dürfen Sie die Maske abnehmen.
 
Geimpft, genesen, getestet (3G)
Überschreitet die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Neu-Ulm den Wert von 35, ist der Zugang zur Gastronomie nur noch Personen gestattet, die vollständig geimpft, genesen oder negativ getestet sind. J
 
Laufwege
Wir bitten Sie, sich an die vorgegebenen Laufwege und die ausgewiesenen Ein- und Ausgänge zu halten.

 
 
 

Folgende Personengruppen dürfen aufgrund der BayIfSMV den Klostergasthof nicht betreten

  • Personen mit nachgewiesener SARS-CoV-2-Infektion
  • Personen mit Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen (nicht anzuwenden auf medizinisches und pflegerisches Personal mit geschütztem Kontakt zu COVID-19-Fällen) oder die aus anderen Gründen (z.B. Rückkehr aus Risikogebiet) einer Quarantänemaßnahme unterliegen, zu Ausnahmen wird hier auf die jeweils aktuell gültigen infektionsschutzrechtlichen Vorgaben verwiesen.
  • Personen mit COVID-19 assoziierten Symptomen (akute, unspezifische Allgemeinsymptome, Geruchs- und Geschmacksverlust, respiratorische Symptome jeder Schwere).