> Startseite

Herzlich Willkommen im Kloster Roggenburg!

Kloster Roggenburg wurde im Jahre 1126 durch die Grafen von Bibereck als Prämonstratenser-Kloster gegründet. Bis zur Säkularisation erfüllte diesen Ort Jahrhunderte lang das geistliche Leben der Prämonstratenser, die die bis heute bestehende Barockanlage errichteten.

Nach 180 Jahren besiedelte ab 1982 ein neuer Konvent die historische Klosteranlage. Durch die Seelsorge in den Pfarreien, dem Bildungszentrum für Familie, Umwelt und Kultur, dem Klostergasthof und dem Klosterladen wurde Roggenburg erneut ein bedeutender Ort für die ganze Region.

Der Konvent des Klosters Roggenburg
Die Prämonstratenser von Roggenburg

Roggenburger Sommer 2016
Kirchenkonzert des Musikvereins Breitenthal
Sonntag, 8. Mai 2016, 16 Uhr
Klosterkirche Roggenburg
Karten zu 10 Euro (ermäßigt 7 Euro) erhältlich.

Karten am Veranstaltungstag ab ca. 15.30 Uhr in der Klosterkirche erhältlich!

Musikverein Breitenthal
Dominik Herkommer,
Orgel

Mit Werken von L. van Beethoven, J. de Meij u. a.


Weitere Informationen zum Konzert finden Sie hier.


Roggenburger Sommer 2016
Kammerkonzert - Amun-Quartett
Pfingstsonntag, 15. Mai 2016, 16 Uhr
Klosterbibliothek Roggenburg
Karten zu 17 Euro (ermäßigt 15 Euro) erhältlich.

Jürgen Brennich,
Violine
Iris Brennich,
Violine
Stefan Kellermann,
Viola
Brigitte Mang,
Violoncello

W. A. Mozart: Quartett in G-Dur, KV 387
Ph. Glass: Company (Streichquartett)
R. Schumann: Quartett in a-moll, op. 41

Weitere Informationen zum Konzert finden Sie hier.


Klosterladen Roggenburg
Geschenkgutscheine für jeden Anlass
Verschenken Sie einen Gutschein vom Klosterladen Roggenburg. Das passende Geschenk für jeden Anlass und für jede Gelegenheit.

Weitere Informationen finden Sie hier.
KOMMENDE VERANSTALTUNGEN
Schließen
Deutsch English Română České Español Française Magyar Italiano Hrvatski Polska Português