ZURÜCK

Definitorium und Kommissionen

Die Definitoren des Ordens helfen als Mitglieder des Generalrates (can. 627) dem Generalabt in der ordentlichen und außerordentlichen Leitung des Ordens.

Der Rat besteht aus vier Definitoren, die vom Generalkapitel gewählt werden. (vgl. Konst. Nr.203)

 

Amtierende Definitoren sind:

1. Abt Jos Wouters, Averbode (Belgien)
2. Abt Gary Neville, De Pere (USA)
3. Abt Hermann-Josef Kugler, Windberg (Deutschland)
4. Prior Alois Anthanatt, Mananthavady (Indien)

 

Zur Unterstützung der Ordensleitung unterhält der Orden auch acht Kommissionen, die international besetzt sind und die auf den verschiedenen Feldern des Ordenslebens der Leitung zuarbeiten und sie beratend unterstützen. Es sind dies die Bereiche Liturgie und Spiritualität, Geschichte und Kirchenrecht, Schwestern und ‚Associates', Finanzen und Kommunikation/Internet. Die Kommissionen treffen sich regelmäßig und senden dem Generalabt die Protokolle und Arbeitsergebnisse zu. Zum Teil haben sie auch die Aufgabe, die großen Ordenstreffen vorzubereiten und zu moderieren.

?>