ZURÜCK

Willkommen in der Pfarreiengemeinschaft Roggenburg

Aktuelle Informationen und Termine

Pfarreiengemeinschaft Roggenburg

Gottesdienste in unserer Pfarreiengemeinschaft

 

Aktuelle Regeln für den Gottesdienstbesuch

Bitte dringend beachten, ab 1. Oktober 2021 wird in der Pfarreiengemeinschaft Roggenburg in allen Sonn- und Feiertagsmessen die 3 G-Regel angewendet. (Geimpft – Genesen – Getestet / keine Abstände aber mit medizinischer Maske)

Bitte die entsprechenden Nachweise ab diesem Zeitpunkt mitführen (z.B. digital auf dem Handy, oder den Ausdruck des EU-Impfnachweises, oder das gelbe Impfbüchlein, oder einen Testnachweis [PCR-Tests sind 48 Std. gültig, Schnelltestes nur 24 Std.])!

Bei allen Werktagsmessen bleibt die Abstandregelung (also wie bisher) in Kraft, mit Ausnahme bei den Messen in Unteregg und in der Wannenkapelle. Dort sind die Kirchenräume so klein, dass wir keine Alternative haben.

Die Anmeldung zu den Messfeiern entfällt damit gänzlich.

Wer nicht geimpft oder genesen ist, muss sich künftig rechtzeitig vor Gottesdiensten testen lassen. Ein Selbsttest, den man zuhause gemacht hat und zum Gottesdienst mitbringt, ist leider NICHT möglich. Auch ein abfotografierter Selbsttest gilt NICHT.

Kleinkinder, Kindergartenkinder, generell Kinder, die noch nicht zur Schule gehen, sind von der Testpflicht befreit.

Schülerinnen und Schüler gelten als getestet und müssen keinen eigenen Test vorlegen, es reicht ein Schülerausweis!

Wer sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen kann hat entweder ein Attest, oder kann sich auch ab Mitte Oktober weiterhin kostenfrei testen lassen.

 

 

Das KAB-Bildungswerk Diözese Augsburg e.V.

informiert

 

Frauen und Kirche

online am 28.10.2021 um 19.00 Uhr

 

Erfahrungsbericht von Frauen in kirchlichen Leitungspositionen und offener Austausch!

 

Mehr Details finden Sie hier

news-photo

Deutschland

Spenden für Hochwasserkatastrophe

Die Folgen der Flut-Katastrophe in Westdeutschland sind verheerend: weggerissene Straßen, eingestürzte Häuser sowie dutzende Vermisste und Tote. Tausende haben alles verloren und stehen vor dem Nichts. Minütlich erreichen uns neue Eilmeldungen von der Lage vor Ort.

Bitte helfen Sie mit Ihrer SPENDE!

Alle weiteren Information von der Caritas-International finden Sie

hier

news-photo

Pilgermessen in der Wannenkapelle

Seit Mai werden wieder jeden ersten Samstag im Monat die Pilgermessen in der Wannenkapelle gefeiert. Hierzu ist eine Anmeldung im Pfarrbüro dringend erforderlich.

Wir bitten dringend um Beachtung!

news-photo

ACHTUNG HINWEIS für das Pfarrbüro

Aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen bitten wir ihre Anliegen telefonisch oder digital an das Pfarrbüro zu übermitteln und möglichst auf das persönliche Aufsuchen des Pfarrbüros weiterhin zu verzichten!

 

news-photo

Neue LIVE Online-Gottesdienste

Aufgrund der aktuellen Corona Lage gibt es jetzt wieder LIVE Online-Gottesdienste auf der YouTube-Seite des Prämonstratenser-Klosters Roggenburg (der Kanal ist zu finden unter „Prämonstratenser-Kloster Roggenburg" – NICHT „Kloster Roggenburg"). Derzeit werden alle Heiligen Messen an allen Sonn- und Feiertagen aus der Pfarr- und Klosterkirche Roggenburg live übertragen. Üblicherweise ab 10 Uhr (abweichende Uhrzeiten siehe Gottesdienstanzeiger!)

 

news-photo

Aktion zum Weltgebetstag der Frauen 2021

Bis zum Herbst gibt es in Biberach anlässlich des Weltgebetstages der Frauen 2021 einen

Klimapilgerweg!

Nähere Infos hierzu finden Sie unter

Link Klimapilgerweg

900 Jahre Prämonstratenserorden

Jubiläumsreise - 900 Jahre Prämonstratenserorden

ACHTUNG: TERMINÄNDERUNG

6-tägige Busreise auf den Spuren der Prämonstratenser in Frankreich und Belgien mit dem Verein der Freunde des Klosters Roggenburg e.V.

Kommen Sie mit auf eine schön abgestimmte Jubiläumsreise, die Sie durch Frankreich und Belgien führt. Sehen Sie wunderschöne Kathedralen, Kirchen, Städte und genießen Sie traumhafte Landschaften. Ein Höhepunkt der Reise wird die Sonderausstellung zum 900-jährigen Bestehen des Prämonstratenserordens in Leuven (Löwen) sein.

Terminverschiebung:
Pfingstmontag, 06.06.2022 bis Samstag, 11.06.2022

 

Seelsorge

Seelsorgeangebote während

der Corona-Krise des Bistums Augsburg

Unser Leben ist derzeit in vielfacher Weise aus den Angeln gehoben. In diesem Ausnahmezustand sehnen sich viele Menschen nach Hilfe, Rat und Trost. Die zentralen Seelsorgeeinrichtungen im Bistum Augsburg sind auch während der Corona-Krise immer für Sie da: bei Problemen und Fragen, aber auch mit kreativen Ideen für die seelsorgliche Praxis vor Ort in allen Generationen und Lebenslagen.

Mehr