ZURÜCK

Gruppen und Gruppierungen

Wir begrüßen Sie sehr herzlich in unserer Pfarreiengemeinschaft und laden Sie ein, in unserer PG mitzuleben, mitzufeiern, mitzubeten und mitzuarbeiten.

 

Die Pfarreiengemeinschaft Roggenburg besteht aus den Pfarreien Roggenburg, Biberach, Biberachzell, Oberreiechenbach, Schießen und Wallenhausen.

 

Als Pfarreiengemeinschaft bietet Sie Ihnen zahlreiche Möglichkeiten der aktiven Teilnahme. Wir betrachten uns selbst als Gemeinde, die auf der Suche ist, die Botschaft Christi den Menschen unserer Zeit nahe zu bringen. Gerade als Christen dürfen wir uns füreinander verantwortlich wissen und so aufeinander zugehen.

 

Wir hoffen, dass Sie sich in der Pfarrgemeinschaft Roggenburg wohl und zu Hause fühlen. Gottes Segen wird Sie und Ihre Angehörigen dabei begleiten.

 

Mit den besten Grüßen

Pastoralteam:
Pater Johannes-Baptist Schmid
Pater Lukas Sonnenmoser

Familienkreis Biberach

Familien sind im "Familienkreis" immer herzlich willkommen.
In dieser lebhaften Runde werden aktuelle und religiöse Themen diskutiert.
Ein Familienkreis trägt auch zu einem besseren und intensiveren Kennenlernen bei. Geselligkeit
kommt dabei nicht zu kurz.
Gemeinsam - mit und ohne Kinder - feiern wir Feste und machen Ausflüge. In diesen Kreisen finden Sie ein Klima der Toleranz, der Offenheit und des Vertrauens.
Eine gegenseitige Unterstützung wird hier allzeit praktiziert. Erfahrungen und Probleme werden in diesem aufgeschlossenen Familienkreis ausgetauscht und diskutiert. Die Familien bringen sich stark in das Leben der Pfarrgemeinde ein.

 
 
 

Frauenbund

Im Jahre 1984 wurde der Katholische Frauenbund, Zweigverein Roggenburg, gegründet, dem zur Zeit 73 Frauen aller Altersschichten angehören. Die Veranstaltungen, die in regelmäßigen Abständen durchgeführt werden, haben überwiegend einen religiösen und gesellschaftlichen Charakter. Die Veranstaltungen sind stets gut besucht und tragen so zu einem besseren Miteinander und Füreinander bei.
Ansprechpartner:  Frau Rosmarie Karletshofer
Geistlicher Beirat: P. Rainer Rommens O.Praem.

 
 
 

Frauenclub

Der Frauenclub Schießen ist eine Gruppe der Pfarrgemeinde - ohne Mitgliedschaft, ohne Beitrag.
Eingeladen sind hierzu alle Frauen. Es geht bei diesen Treffen um verschiedene Themenbereiche, wie z. B. Religion (Gottesdienste, Vorträge, ...), Gesundheit, Hauswirtschaft, Umwelt, Kultur, Kreatives, Feste u. Feiern, Geselliges. Natürlich bleibt auch noch genügend Zeit für Gespräche.
Die Treffen finden in unregelmäßigen Abständen statt. Die einzelnen Termine werden den interessierten Frauen rechtzeitig bekannt gegeben und in der Gottesdienstordnung veröffentlicht.

 
 
 

Frauentreff

Pfarreien Biberachzell, Oberreichenbach und Wallenhausen: 

Da die Mitglieder des Kath. Frauenbundes aus diesem Verband ausgetreten sind, haben wir den Frauentreff eingerichtet, der ohne Mitgliedschaft, ohne Beitrag eine Gruppe der Pfarrgemeinde ist, zu der alle Frauen eingeladen sind. Es geht bei diesen Treffen um verschiedene Themenbereiche, wie z. B. Religion (Gottesdienste, Einkehrtage, Vorträge, ...), Gesundheit, Hauswirtschaft, Umwelt, Kultur, Kreatives, Feste u. Feiern, Geselliges. Natürlich bleibt auch noch genügend Zeit für Gespräche.

 
 
 

Kindergottesdienstkreis und Liturgiekreis

Kinder- und Familiengottesdienste werden überwiegend vom Kindergottesdienstkreis und vom Liturgiekereis gestaltet. So können alle Kinder die Messe aktiv mitfeiern und erleben. Der Sachausschuss der Pfarreiengemeinschaft lädt auch Sie zur Mitarbeit in diesem Gremium ein.

 
 
 

Kinderkirche

Für die kleineren Kinder bis 8 Jahre findet alle paar Wochen um 10 oder 11 Uhr im Pfarrsaal in Roggenburg eine Kinderkirche (Wortgottesfeier) statt.
Weitere Informationen erhalten Sie über das Pfarrbüro.

 
 
 

Kirchenchöre

Chor der Klosterkirche Roggenburg
In der Pfarrgemeinde ist ein überaus engagierter Kirchenchor aktiv. Festgottesdiesnte und Dorfabende werden musikalisch von diesem gemischten Chor mitgestaltet. Gute Sängerinnen und Sänger werden zur Verstärkug des Chores immer gebraucht.
Kirchenmusiker und Chorleitung: P. Stefan

 

Kirchenchor Biberach:

In der Pfarrgemeinde ist ein überaus engagierter Kirchenchor aktiv.
Festgottesdienste und Dorfabende werden musikalisch von diesem gemischten Chor mitgestaltet.
Gute Sängerinnen und Sänger (gleich welchen Alters) werden zur Verstärkung des Chores immer gebraucht und sind jederzeit herzlich willkommen.
Kommen Sie einfach zu den Proben, die regelmäßig an den Donnerstagabenden um 20 Uhr im Pfarrheim stattfinden.
Chorleiterin: Ottilie Blanarsch

 
 
 

KLJB

Die Kath. Landjugendbewegung, KLJB Roggenburg ist seit 1986 neu gegründet.
Kameradschaft und Zusammenhalt prägen die Dorfjugend, die sich über jedes neue Mitglied freut.
Regelmäßige Unternehmungen und Veranstaltungen der KLJB sind: 1-2 Jugendgottesdienste im Jahr, jährliches Besinnungswochenende, Ausflüge mit den jüngeren Mitgliedern, Skifreizeit in Zell am See, Jugendkreuzweg und Agapefeier in der Fastenzeit, Silvester-Party, sonstige Feste....
Jugendliche von 14 bis ca. 30 Jahren praktizieren in zahlreichen Veranstaltungen ein engagiertes Christsein.

 

Die Katholische Landjugend KLJB Schießen ist seit 1985 neu gegründet. Mädchen und Burschen von 14 bis ca. 25 Jahren praktizieren in zahlreichen Veranstaltungen ein engagiertes Christsein.
Kameradschaft und Zusammenhalt prägen die Dorfjugend, die sich über jedes neue Mitglied freut.
Regelmäßiger Treffpunkt: Feitag ab 20 Uhr.

 

Die katholische Landjugendbewegung KLJB Biberach ist seit 1988 neu gegründet. Mädchen und Jungen von 14 bis ca. 25 Jahren
praktizieren in zahlreichen Veranstaltungen ein engagiertes Christsein. Kameradschaft und Zusammenhalt prägen die Dorfjugend, die sich über jedes neue Mitglied freut.

 
 
 

Ministranten

Zur Ministrantengemeinschaft Roggenburg gehören derzeit 46 Ministrantinnen und Ministranten im Alter zwischen 9 und 22 Jahren. Neben den liturgischen Diensten treffen sich die Ministranten zu Proben, Freizeitaktivitäten und Gruppenstunden.

 

Biberachzell und Oberreichenbach: Erfreulicherweise gibt es Buben und Mädchen, die den Ministrantendienst versehen. Neben dem Dienst am Altar treffen sich die jüngeren Ministrant(inn)en der Pfarreien Biberachzell und Oberreichenbach gemeinsam einmal im Monat im Pfarrhof in Biberachzell zur Gruppenstunde.

 

Erfreulicherweise gibt es in den beiden Orten Biberberg und Wallenhausen Buben und Mädchen, die den Ministrantendienst versehen. Neben dem Dienst am Altar treffen sich die jüngeren Ministrant(inn)en der Pfarrei Wallenhausen gemeinsam einmal im Monat im Pfarrhof in Biberachzell zur Gruppenstunde.

 
 
 

Missionskreis

Missionskreis Biberach
Der Sachausschuss des PGR "MISSION" sammelt das ganze Jahr über Brillen und Briefmarken (Abgabe im Vorraum der Kirche) sowie gut erhaltene Nähmaschinen. Im Frühjahr findet eine große Kleidersammlung der "Aktion HOFFNUNG" statt. Ansonsten können gut gebrauchte Kleidungsstücke in den Kleidercontainer gegeben werden, Säcke liegen im Vorraum der Kirche auf. Diese Kleidungsstücke kommen in das Zentrallager nach Laupheim und werden von freiwilligen Helfern aussortiert. Auch aus unserer Gemeinde beteiligen sich stets Frauen an dieser Sortieraktion, wenn Sie Lust haben, sind Sie dazu herzlichst eingeladen.
Das traditionelle "Fastenessen" der Pfarreiengemeinschaft Roggenburg, ist alljährlich am Sonntag vor Palmsonntag im Pfarrsaal in Roggenburg mit Verkauf von Dritte-Welt-Waren.

 

Missionkreis Wallenhausen: Arbeitskreis Mission
Der Arbeitskreis führt regelmäßig Altkleidersammlungen zugunsten der Mission durch. Auch in den Container am Pfarrhof in Wallenhausen können Sie jederzeit noch gut erhaltene Kleidungsstücke und Schuhe einwerfen. Mehrmals im Jahr fahren Frauen und Männer aus unserer PG zum Sortieren in die Sammel- und Sortieranlage Laupheim. Interessierte Helfer(innen) können sich bei Frau Christine Ritter (WH) bzw. Frau Centa Weltle (BB) melden. Am Weltmissionssonntag im Oktober werden Waren aus dem fairen Handel angeboten.

 
 
 

Mutter-Kind-Gruppe, Eltern-Kind-Gruppe

Wöchentlich trifft sich die Eltern-Kind-Gruppe Roggenburg im Kinderland des Bildungszentrums. Mütter und Väter kommen mit den Kleinsten der Pfarrei zusammen, es wird gesungen, gespielt und gebastelt. Kontakt zur Eltern-Kind-Gruppe über das Pfarrbüro: Tel. 07300/96000

 

Die Mutter-Kind-Gruppe in Schießen trifft sich 14-tägig am Donnerstag von 9 bis 11 Uhr zum Singen, Basteln und Spielen im Pfarrhof in Schießen. Weitere Informationen erhalten Sie über das Pfarrbüro.

 

In Biberach treffen sich die Mütter mit ihren Kleinkindern wöchentlich immer mittwochs von 9.30 bis 11.00 Uhr im Jugendheim in Biberach. Weitere Informationen erhalten Sie über das Pfarrbüro.

 

Die Gruppe in Biberachzell trifft sich zum gemeinsamen Singen und Spielen im Pfarrhof in Biberachzell. Die Gruppenstunden werden mit einem Begrüßungslied eröffnet, danach folgen Sing- und Kreisspiele. Nach dem gemeinsamen Kindervesper wird zum freien Spiel übergegangen. Es werden Kinder ab ca. 6 Monaten bis zum Eintritt in den Kindergarten aufgenommen. Interessierte Eltern mit Kleinkindern sind jederzeit herzlich willkommen.
Die Gruppe trifft sich jeden Mittwoch von 9:30 bis 11:00 Uhr (nicht in den Schulferien).

 

Die Mutter-Kind-Gruppe Wallenhausen trifft sich einmal wöchentlich für ca. zwei Stunden an einem Vormittag im Pfarrhof. Nach dem Begrüßungslied folgen Sing- und Kreisspiele, bevor es zum freien Spiel übergeht. Die Kinder, die schon älter sind, haben die Möglichkeit, Mal- oder Bastelarbeiten zu machen. Gespielt und gebastelt wird nur in Zusammenarbeit mit den Müttern. Es werden Kinder von ca. 6 Monaten bis zum Eintritt in den Kindergarten aufgenommen. Interessierte Mütter bzw. Väter mit Kleinkindern können sich beim Pfarramt in Roggenburg informieren.

 
 
 

Provobis, Taizé

Viele gläubige Menschen kommen zum Singen und Beten bei Kerzenlicht in unsere Klosterkirche.
Die Gesangsgruppe Provobis gestaltet dies zusammen mit P. Lukas.


Termine für die Taizé-Abendgebete 2018:
21. April, 20:30 Uhr
20. Juli, 22:00 Uhr – Nacht der Lichter
30. Dezember, 20:30 Uhr

 
 
 

Senioren

Der Seniorenkreis Biberach, der von einem aktiven Frauengremium geführt wird, veranstaltet in regelmäßigen Abständen Seniorentreffen (Hoigarta) und führt Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung durch. Hierzu sind alle Frauen und Männer ab dem 60. Lebensjahr herzlich eingeladen.Die Altenbetreuung besteht zusätzlich noch aus caritativen Hilfsdiensten, Besuch bei Geburtstagsjubilaren und Kranken. So soll das Gefühl der Einsamkeit und Verlassenheit bei den älteren Mitbürgern gemildert oder genommen werden.

 


Der Seniorenkreis Biberberg trifft sich in unregelmäßigen Abständen zur gemütlichen Unterhaltung, zu Vorträgen, kleinen Ausflügen und Theaterbesuchen. Herzlich eingeladen sind alle Frauen und Männer ab 60 Jahren.

 

Der Seniorenkreis Biberachzell, der von einem aktiven Frauengremium geführt wird, veranstaltet in regelmäßigen Abständen Seniorentreffen (Hoigarta) und führt Ausflüge in die nähere Umgebung durch. Hierzu sind alle Frauen und Männer ab dem 60. Lebensjahr herzlich eingeladen.

 

Der Seniorenkreis Oberreichenbach, der von einem aktiven Frauengremium geführt wird, veranstaltet in regelmäßigen Abständen Seniorentreffen (Hoigarta) und führt Ausflüge in die nähere Umgebung durch. Hierzu sind alle Frauen und Männer ab dem 60. Lebensjahr herzlich eingeladen.

 

Der Seniorenkreis Roggenburg, der von einem aktiven Frauengremium geführt wird, veranstaltet in regelmäßigen Abständen Seniorentreffen und führt Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung durch. Hierzu sind alle Frauen und Männer ab dem 60. Lebensjahr herzlich eingeladen.

 

Der Seniorenkreis Schießen, der von einem aktiven Gremium geführt wird, veranstaltet in regelmäßigen Abständen Seniorentreffen (Hoigarta) und führt Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung durch. Hierzu sind alle Frauen und Männer ab dem 60. Lebensjahr herzlich eingeladen. Die Altenbetreuung besteht zusätzlich noch aus caritativen Hilfsdiensten, Besuch bei Geburtstagsjubilaren und Kranken. So soll das Gefühl der Einsamkeit und Verlassenheit bei den älteren Mitbürgern gemildert oder genommen werden.

 

Seniorenkreis Wallenhausen
Frauen aus dem Pfarrgemeinderat veranstalten mehrmals im Jahr Nachmittage für die Senioren aus Wallenhausen mit unterschiedlichem Programm für unsere Senioren. Dazu sind alle die sich zu den Senioren zählen und angesprochen fühlen, recht herzlich eingeladen.

 

 
 
 

Ansprechpartner der Gruppierungen

 

Familienkreis:

Biberach:

Fam. Gerstlauer Karl

Frauenbund:

Roggenburg:

Karletshofer Rosmarie

Frauentreff/Frauenclub:

Oberreichenbach:

Schießen:

Wallenhausen:

Dirr Ursula

Böck Christine

Lelewel Judith

Jugendgruppe:

Biberachzell:

Haas Daniel

Kath. Landjugend - KLJB:

Roggenburg:


Biberach:

Schießen:

Nägele Franziska,
Schmid Michael

Ott Sebastian, Stratmann Anna

Gerstlauer Manuel

Kindergarten:

Leitung Biberach

Leitung Schießen

Gonnermann Brigitte

Harder Christine

Kindergottesdienstkreis:

Biberach:

 

Daiber-Enderle Sabine

Kinderkirche:

Roggenburg:

 

Hiller Cornelia, Kast Regina

Kirchenchor:

Biberach:

Blanarsch Ottilie

Liturgiekreis:

Biberachzell:

Wallenhausen/

Biberberg:

Bertele Karin

Braun Katja, Friedrich Karin,

Sälzle Monika

Ministranten/-innen

Biberachzell:

Roggenburg:

 

Pelz Alex

Fahrenschon Paul, Reichold Anna-Lena, Vogel Lea-Marie

Seelsorgeteam

Missionskreis

 

Roggenburg:


Biberach:

Wallenhausen/

Biberberg:

Mendel Elisabeth,
Lamprecht Edith,
Nadler Beate, Nägele Marluise

Stetter Karin

Gress Angelika und Ritter Christine Keller Andrea und Weltle Centa

Mutter-Kind-Gruppe:

Roggenburg:

Biberach:

Biberachzell:

 

Schlegel Jennifer

Held Daniela

Pfenninger Kathrin

Info im Pfarrbüro

Schülerkirche

Biberach:

Wiehler Carmen

Seniorenkreis

Schießen:

 

Biberach:

Biberachzell:

Kast Annemarie

Zuchtriegel Marianne

Kenzle Anette

Graf Irmgard und Dirr Uschi

Taizé- Gesänge

 

 

Held Dagmar und Reinalter Karin

Nähere Informationen im Büro der Pfarreiengemeinschaft.   Tel.: 07300 9600 950

 
 

?>