ZURÜCK

Roggenburger Sommer - Kultur im Kloster

Die ersten wärmenden Sonnenstrahlen lösen das triste Grau des oft so schmuddeligen Winterwetters ab. Die Tage werden wieder länger, man hört morgens wieder die Vögel singen und die Pflanzen setzen die ersten Knospen an. Wenn so der Frühling langsam naht, dann ist es auch Zeit, sich schon auf den Sommer zu freuen, den „Roggenburger Sommer 2024".
 
Entdecken Sie das bunte Kulturprogramm, das das Prämonstratenser-Kloster Roggenburg, das Bildungszentrum für Familie, Umwelt und Kultur, der Verein der Freunde des Klosters Roggenburg e.V. und die Gemeinde Roggenburg wieder für Sie zusammengestellt haben.
 
Acoustic Gentlemen - die Band um Thomas Stieben, Zweitplatzierter der Castingshow „Das Supertalent" - verzaubert die ZuhörerInnen im wunderbaren Innenhof des Klosters. Der Carl Orff-Chor aus Marktoberdorf lädt zu einer abwechslungsreichen und nachdenklich stimmenden Reise durch die Chormusik aus dem Barock bis hin zum 21. Jahrhundert ein. Die wanderfreudigen Orgelliebhaber kommen bei der Orgelwanderung wieder gleichermaßen zu Kultur- und Naturgenuss. Bei seinem kabarettistischen Soloprogramm „40 Jahre Ferien. Ein Lehrer packt ein..." gibt Han's Klaffl, pensionierter (Musik-)Lehrer, selbstironisch tiefe Einblicke in den Schulalltag. Und da ist noch vielmehr: Fagotti parlandi, Klavier-, Orgelmusik, Gesang.
 
Leider steht in diesem Jahr die Klosterkirche aufgrund der dringend erforderlichen Sanierung des historischen Dachstuhls für Konzerte nicht zur Verfügung - sie ist außen und innen deswegen eingerüstet. Aber die Klosterkirche hat ja eine wunderschöne „liebliche Tochter": die Pfarr- und Wallfahrtskirche Maria major im Roggenburger Ortsteil Schießen mit ihrer hervorragenden Akustik und der feinen historischen Holzhey-Orgel. Freuen Sie sich auf drei Kirchenkonzerte in diesem bezaubernden Kirchenraum!
 
Herzlichen Dank an alle, die sich wieder mit großem Engagement, mit Gaben udn Begabung für unseren Roggenburger Sommer 2024 einbringen.
 
Bis bald in Roggenburg - Wir freuen uns auf Sie!
 
 
Kartenvorverkauf:
Nähere Informationen und Kartenvorverkauf unter Tel. (0 73 00) 96 11 -550 oder per E-Mail.
Gerne senden wir Ihnen die Eintrittskarten gegen Vorauskasse und eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 2,00 Euro pro Bestellung zu.
 
 
Gerne senden wir Ihnen diesen auch auf Anfrage per Post zu. 
Carl Orff-Chor Marktoberdorf

„himmelwärts!"

Kirchenkonzert mit dem Carl Orff-Chor Marktoberdorf

Sonntag, 16. Juni 2024, 16 Uhr
Kirche Mariä Geburt Schießen
Veranstalter: Bildungszentrum für Familie, Umwelt und Kultur
Karten zu 18 Euro (erm. 15 Euro*) erhältlich
 
Mit Werken von Heinrich Schütz, Max Bruch, James Whitbourn, Paweł Łukaszewski, Ēriks Ešenvalds u.a.
 
Carl Orff-Chor Marktoberdorf
Leitung: Stefan Wolitz
Valerji Petasch

Klavierabend mit Valerij Petasch

Sonntag, 30. Juni 2024, 19 Uhr
Klosterbibliothek Roggenburg
Veranstalter: Bildungszentrum für Familie, Umwelt und Kultur
Karten zu 18 Euro (erm. 15 Euro*) erhältlich
 
Mit Werken von Frédéric Chopin, Maurice Ravel und Franz Schubert sowie eigene Kompositionen von Valerij Petasch
Acoustic Gentlemen

Open-Air-Konzert

Acoustic Gentlemen

Samstag, 13. Juli 2024, 20 Uhr
Innenhof Kloster Roggenburg
(bei schlechtem Wetter im Klosterrefektorium)
Einlass ab ca. 19 Uhr, freie Platzwahl
Veranstalter: Bildungszentrum für Familie, Umwelt und Kultur
Karten zu 18 Euro (erm. 15 Euro*) erhältlich
 
Thomas Stieben, Gesang
Martin Brenner, Piano
Matthias Schmidt, Cello
Han's Klaffl

Han's Klaffl

40 Jahre Ferien. Ein Lehrer packt ein...

Donnerstag, 18. Juli 2024, 20 Uhr
Festsaal Klostergasthof Roggenburg
Einlass ab ca. 19 Uhr, freie Platzwahl
Veranstalter: Bildungszentrum für Familie, Umwelt und Kultur
Karten zu 28 Euro (erm. 25 Euro*) erhältlich
 
Han´s Klaffl, pensionierter (Musik-)Lehrer aus Leidenschaft, geht in seinem kabarettistischen Soloprogramm über LehrerInnen, SchülerInnen und Eltern den weitverbreiteten Klischees über die Zunft der PädagogInnen auf den Grund.
Konzert für Sopran und Orgel

LAUDATE DOMINUM

Kirchenkonzert mit Musik für Sopran und Orgel

Sonntag, 21. Juli 2024, 16 Uhr
Kirche Mariä Geburt Schießen
Veranstalter: Verein der Freunde des Klosters Roggenburg e. V.
Karten zu 20 Euro (erm. 17 Euro*) erhältlich
 
Mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart, Franz Schubert, Gabriel Fauré u.a.
 
Maryna Zubko, Sopran
Prof. Timo Handschuh, Orgel
Spontanello Kindertheater

SPONTANELLO!

Mit-Mach-Theater für Kinder

Sonntag, 22. September 2024
15 Uhr, Musiksaal der Grundschule Roggenburg
Erwachsene 5 Euro, Kinder bis 12 Jahre 2 Euro
Veranstalter: Gemeinde Roggenburg
 
Mit-Mach-Theater für Kinder ab 4 Jahren mit Mark Klawikowski
Orgelwanderung

Orgelwanderung

durch das Roggenburger Klosterland

Samstag, 28. September 2024, 9 bis ca. 18 Uhr
Veranstalter: Bildungszentrum für Familie, Umwelt und Kultur
inkl. Verpflegung 54 Euro
Karten nur im Vorverkauf erhältlich!
Lesung

Weiter als der Horizont.

Theopoesie als besondere Form der Annäherung an Gott

Donnerstag, 10. Oktober 2024
19.30 Uhr, Klosterbibliothek Roggenburg
Karten zu 18 Euro (erm. 15 Euro*) erhältlich
Veranstalter: Bildungszentrum für Familie, Umwelt und Kultur
 
Andreas Knapp, Lesung
Prof. Dr. Georg Langenhorst, Moderation
Osterkonzert

Osterkonzert

Festliche Musik für Orgel und Oboe

 

Ostermontag, 1. April 2024, 16 Uhr
Kirche Mariä Geburt Schießen
Veranstalter: Bildungszentrum für Familie, Umwelt und Kultur und Verein der Freunde des Klosters Roggenburg e. V.
Karten zu 15 Euro (erm. 12 Euro*) erhältlich
 
Mit österlichen Werken von Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, Joseph-Hector Fiocco, Ennio Morricone u. a.
 
Maximilian Pöllner, Orgel
Bettina Klinglmayr, Oboe
 
 
Karten sind am Veranstaltungstag ab ca. 15 Uhr an der Konzertkasse in der Kirche Mariä Geburt in Schießen erhältlich!
Fagotti Parlandi

Fagotti Parlandi - Musik für drei Fagott

Sonntag, 5. Mai 2024, 16 Uhr
Klosterrefektorium Roggenburg
Veranstalter: Bildungszentrum für Familie, Umwelt und Kultur
Karten zu 22 Euro (erm. 19 Euro*) erhältlich
 
Mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart und Castil-Blaze, der berühmte Bolero von Maurice Ravel sowie Jazz Kompositionen von Pjotr Tschaikowski.
 
Das Trio „Fagotti Parlandi" sind:
Raphael Sirch, Leonhard Kohler und Marco Scidá
 
 
Karten sind am Veranstaltungstag ab ca. 15 Uhr an der Konzertkasse vor dem Klosterrefektorium erhältlich.

 

 

* Ermäßigter Eintrittspreis für SchülerInnen, StudentInnen, Freiwilligendienstleistende, Menschen mit Behinderung, Azubis mit Azubi-Card, Jugendleiter mit Card und Inhaber der Ehrenamtskarte.
Mehr